Orthopodo - Das Einlagenkonzept

Converted_einlagen
© Orthopodo

Einlagen sind so individuell wie die Füsse selbst

Orthopädische Einlagen sind funktionelle Orthesen zur Korrektur, Stützung oder Bettung von Fussdeformitäten sowie zur Entlastung bzw. Lastumverteilung im Bereich des Fusses.

Als erstes Unternehmen in der Schweiz arbeitet Orthopädie Podologie Malgaroli & Werne AG seit 1997 mit einer professionellen Hightech CAD-Konstruktion und CNC-Fräsen von Pedcad für die Herstellung von Einlagen. Dank langjähriger Erfahrung und dank unserem Pioniergeist gehen wir optimal auf Ihre Fussprobleme ein. 

Die gemessenen Daten werden von unseren Spezialisten interpretiert und in die Fertigung der individuellen Einlage integriert. 

Für alle Sportarten wie zum Beispiel Laufsport, Wandern, Golf und Skisport, bieten wir ein individuelles Schuhtuning an. 

Converted_converted_patienteninfo
Converted_converted_mcm

Mario Malgaroli

Inhaber / Geschäftsführer

Füsse bilden das Fundament unseres Körpers, sie sind die statische Grundlage aller sich auf ihnen abstützenden Strukturen, insbesondere des Achsenskeletts. Fehlstellungen der Füsse können bekanntermassen Beschwerden in anderen Körperregionen auslösen. Schon im Kindesalter müssen Fehlstellungen des Fusses frühzeitig erkannt und behandelt werden, um im Erwachsenenalter erhebliche Deformierungen und Schmerzen und somit Leistungsminderung zu verhüten.
Immer wieder gibt es kontroverse Diskussionen über Vor- und Nachteile orthopädischer Einlagen, insbesondere in der Behandlung und Indikationsstellung bei Kindern und Kleinkindern.

Da sich Fussdeformitäten meist langsam entwickeln, sollten kleine Fehlstellungen im Kleinkind- und Jugendalter durch richtiges Schuhwerk und entsprechende therapeutische Einlagen behandelt werden.

Sind bei Erwachsenen erst einmal schwerwiegende Fehlstellungen und Schmerzen vorhanden, ist das Fussgewölbe "durchgetreten" oder haben sich sogar schon Entzündungen aufgrund der Fehlbelastungen gebildet, so ist eine exakte Analyse zur Therapie erforderlich.

Der Erfolg der Behandlung mit Einlagen hängt wesentlich von den getragenen Schuhen ab. Der Schuh muss die Einlage in ihrer orthopädischen Funktion ergänzen. Schuh und Einlagen müssen eine funktionelle Einheit bilden. Die Einlagen dürfen den Fuss und den Schuh in seiner Beweglichkeit nicht einschränken. Deshalb werden bei uns flexible Einlagen hergestellt, die ihre Fussmuskulatur unterstützen statt in eine Passivität zu zwingen und alle Bewegungen im Schuh mitmachen. Oftmals sind orthopädische Schuhzurichtungen als Ergänzung notwendig.

Auf Wunsch berücksichtigen wir Form und Design bei der Fertigung. Die Ansprüche an Einlagen unterscheiden sich durch den täglichen Gebrauch. So sind die Anforderungen z.B. bei Arbeitsschuhen (Sicherheitsschuhe mit Stahlkappe) anders als bei Sportlern und wiederum anders bei Menschen mit vorwiegend sitzender Tätigkeit.

Für Versorgungen bei Risikopatienten wie z.B. Diabetes-Patienten, Patienten mit rheumatoiden Veränderungen der Füsse, mit Durchblutungsstörungen oder mit traumatisierten Füssen besteht bei uns eine Einlagenversorgung mittels spezieller Fertigungsverfahren, welche die jeweiligen biomechanischen Aspekte berücksichtigen. Besonders druckbelastete Stellen am Fuss werden so mit entsprechenden druckverteilenden Massnahmen versehen. Die Materialzusammenstellung wird auf die jeweiligen individuellen Bedürfnisse abgestimmt, um so den bestmöglichen Komfort zu erreichen.

Insbesondere Einlagen bei Diabetikern benötigen spezielle Eigenschaften wie z.B. geeignete Oberflächen, die genau richtige Mischung zwischen Elastizität und Rückstellkraft, um Druckstellen zu vermeiden.

Converted_city_einlagen_for_pumps_ballerinas
Converted_city_einlagen_for_ballerinas

City-Einlagen - für weibliche Ansprüche entwickelt von Orthopodo Malgaroli 

Einlagen können Sie auch beim Meeting-Marathon oder bei einer ausgedehnten Shopping-Tour unterstützen. Unsere speziell für weibliche Ansprüche entwickelten City-Einlagen finden auch in Pumps und Ballrerinas Platz und beweisen dass sich orthopädische Funktionalität mit modischer Eleganz verbinden lässt.

Converted_mitarbeiterfotos-patienteninformation_dominik

Dominik Walter

Ingenieur Technische Orthopädie

Bei Orthopodo Malgaroli arbeiten wir unter Berücksichtigung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und modernster Technik daran, Einlagen an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

2D und 3D Scandaten Ihrer Füsse, sowie Ergebnisse aus dynamischen Messungen fliessen auf direktem Weg in die CAD gestützte Konstruktion Ihres Hilfsmittels ein. CNC-Fräsen von Pedcad ermöglichen danach eine millimetergenaue Fertigung.

weiterführende Themen:

Converted_ganganalyse_quicklink

Gang- und Laufanalyse

Die Grundlage Ihrer optimalen & individuellen Versorgung.

Gang- und Laufanalyse

 

Converted_risiko_patienten_quicklink

Diabetes-Konzept

Informationen für die Risikogruppe der Diabetiker

Infos für Diabetiker

Converted_kontakt_quicklink

WIR BERATEN SIE GERNE

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Spezialisten.

Kontakt